Terrassendielen

Terrassendielen mit kleinem Tisch

TREFFPUNKT – TERRASSE DEN WOHNRAUM IM FREIEN GEMÜTLICH GESTALTEN

Timura veredelt durch eine innovative thermische Behandlung einheimische Holzarten zu Thermoholz der zertifizierten Dauerhaftigkeitsklasse 1 und 2. Diese ermöglichen eine gleiche Optik und ein Wohlgefühl mit Holz Indoor als auch Outdoor.

Wir bieten unsere Thermoholz-Terrassendielen in zwei Längenvarianten an – Systemlängen und Fixlängen. ThermoEsche-Dielen werden in 20 mm, ThermoPappel in 25 mm ausgeliefert. Andere Stärken können auf Anfrage angeboten werden. timura ThermoEsche verfügt über eine Dauerhaftigkeitsklasse 1, timura ThermoPappel über Dauerhaftigkeitsklasse 2 (CEN/TS 15083-1). Auf Anfrage können wir Ihnen die Dielen auch PEFC- und FSC-zertifiziert anbieten.

Produktvorteile

  • Einheimische Hölzer mit der Dauerhaftigkeit von Tropenholz
  • Bessere Dimensionsstabilität als Tropenholz
  • Lange Lebensdauer bei geringem Pflegeaufwand
  • Neu entwickeltes Verbindungssystem für eine nicht sichtbare Verschraubung
  • Viele Farben, Strukturen und Oberflächen

TIMURA – COMFORT LINE

EIN TERRASSENBODEN – LUXURIÖS WIE PARKETT.

REVOLUTIONÄR UND NEUARTIG DIE TECHNIK: TERRASSENDIELEN, WIE PARKETT, OHNE FUGEN VERLEGT. KOMFORT AUF HÖCHSTEM NIVEAU.

Optisch gleiche Erscheinungsbilder drinnen wie draußen zu schaffen, war schon bisher durch die Verwendung der gleichen thermisch veredelten Hölzer sowie passenden Strukturen und Farben für Timura Terrassendielen der Classic Line, Modern Line und Parkette möglich. Nur der für die Verlegung erforderliche Abstand, die Fugen zwischen den Terrassendielen, unterscheiden diese optisch vom Parkett.

EINE ALTERNATIVE FÜR PERFEKTIONISTEN UND INDIVIDUALISTEN: DIE FUGENLOSEN TERRASSENDIELEN DER COMFORT LINE.

Die innovative Produktentwicklung hat neben der eleganten Optik auch den Vorteil, dass die Terrassendielen durch die fugenlose Verlegung einfach zu reinigen und zu pflegen sind. Das Produkt-Portfolio der Comfort Line umfasst 10 Strukturen. An Hölzern stehen Thermo-Esche mit der Dauerhaftigkeitsklasse 1 und Thermo-Kiefer sowie Thermo-Pappel mit der Dauerhaftigkeitsklasse 2 zur Wahl.

WISSENSWERTES ZUR TECHNIK, VERLEGUNG, UNTERKONSTRUKTION UND BEFESTIGUNG.

Die Verlegung der Terrassendielen erfolgt auf einer Aluminium-Unterkonstruktion. Durch eine spezielle Nut- und Federgeometrie werden die Dielen fugenlos längs- und stirnseitig miteinander verbunden. Die Befestigung der Dielen an der Unterkonstruktion erfolgt nicht mit Schrauben – sie werden lediglich mit sogenannten Z-Profilen an dieser verankert. So können sich die Dielen in der Breite leicht bewegen. Diese Verbindung zur Unterkonstruktion dient lediglich zur Sicherung der Standfestigkeit gegenüber Sturm und Wind.

EIN FREIRAUM ZUM QUELLEN UND SCHWINDEN – AUCH BEI DER FUGENLOSEN VERLEGUNG

In der Breite wird die gesamte Fläche über Flachfedern zusammengehalten. Diese Flachfedern aus Stahl halten das Holz auf Spannung und geben ihm einen gewissen Freiraum zum Quellen und zum Schwinden.
Die Federn werden unter einem Abdeckprofil aus Aluminium montiert und sind so unsichtbar. Für ausreichend Spannung werden diese Federn und Abdeckprofile in der Breite zum Abschluss der Terrassendielen bzw. nach jeweils maximal 6 m montiert. In der Länge ist eine solche Abdeckung nicht notwendig.

Gleich mehr erfahren – hier unsere aktuelle Broschüre: Terrassendielen „Comfort Line“!

ThermoEsche glatt – ungeölt

ThermoEsche glatt ungeoelt
  • Struktur: Schiffsdeckdiele glatt
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche gebürstet – ungeölt

ThermoEsche gebürtset ungeoelt
  • Struktur: Leicht gebürstet
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Struktur – ungeölt

ThermoEsche Struktur ungeoelt
  • Struktur: Innovatives, oszillierend gehobeltes Rillenprofil
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Diamant – ungeölt

ThermoEsche Diamant ungeoelt
  • Struktur: Modernes Profil mit einer Diamantenschliff ähnlichen Struktur
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche gerippt – ungeölt

ThermoEsche gerippt ungeoelt
  • Struktur: Modernes Profil mit einer leicht gewölbten Oberfläche und feinen Einkerbungen
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Welle – ungeölt

ThermoEsche Welle ungeoelt
  • Struktur: Modernes Profil mit wellenförmiger Oberfläche
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Used Look – ungeölt

ThermoEsche UsedLook
  • Struktur: Eine moderne Optik durch imitieren einer verwitterten Terrasse
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoKiefer glatt – ungeölt

ThermoKiefer glatt ungeoelt
  • Struktur: Schiffsdeckdiele glatt
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 2

ThermoKiefer gebürstet – ungeölt

ThermoKiefer gebuerstet ungeoelt
  • Struktur: Leicht gebürstet
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 2

ThermoPappel glatt – ungeölt

ThermoPappel glatt ungeoelt
  • Struktur: Schiffsdeckdiele glatt
  • Oberfläche: Ungeölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 2

ThermoEsche glatt – braun geölt

ThermoeEsche braun geoelt
  • Struktur: Schiffsdeckdiele glatt
  • Oberfläche: Braun geölt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

TIMURA – CLASSIC LINE

Die „Classic Line“ bietet eine klassische Optik, mit den Oberflächenstrukturen Glatt, Gebürstet, Geriffelt und Genutet.

ThermoEsche glatt

Terrassedielen: ThermoEsche glatt
  • Oberfläche: Schiffsdeckdiele glatt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche gebürstet

Terrassedielen: ThermoEsche gebürstet
  • Oberfläche: Leicht gebürstet
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Feinriffel

Terrassedielen: ThermoEsche Feinriffel
  • Oberfläche: Klassisches Riffelprofil
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche genutet

Terrassedielen: ThermoEsche genutet
  • Oberfläche: Klassisches 6-Nuten Profil
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoPappel glatt

Terrassedielen: ThermoPappel glatt
  • Oberfläche: Schiffsdeckdiele glatt
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 2

ThermoKiefer gebürstet

Terrassedielen: ThermoKiefer gebürstet
  • Oberfläche: Leicht gebürstet
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 2

TIMURA – MODERN LINE

Die „Modern Line“ bietet selbst entwickelte Oberflächen mit ausgeprägten Profilen: Strukturiert, Gerippt, Welle, Bombiert, Diamant und Used Look.

ThermoEsche Struktur

Terrassedielen: ThermoEsche Struktur
  • Oberfläche: Innovatives, oszillierend gehobeltes Rillenprofil
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche gerippt

Terrassedielen: ThermoEsche gerippt
  • Oberfläche: Modernes Profil mit einer leicht gewölbten Oberfläche und feinen Einkerbungen
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Welle

Terrassedielen: ThermoEsche Welle
  • Oberfläche: Modernes Profil mit wellenförmiger Oberfläche
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Diamant

Terrassedielen: ThermoEsche Diamant
  • Oberfläche: Modernes Profil mit einer Diamantenschliff ähnlichen Struktur
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

ThermoEsche Used Look

Terrassedielen: ThermoEsche Used Look
  • Oberfläche: Eine moderne Optik durch imitieren einer verwitterten Terrasse
  • Qualität: Dauerhaftigkeitsklasse 1

Systemlängen (0,8/1,2/1,6/2,4 m)

Unter Systemlängen verstehen wir einen 2,4 m langen Karton, der mit exakt definierten Einzeldielen in verschiedenen Längen bestückt ist. Die Längen sind 0,8/1,2/1,6 und 2,4 m. Somit ist ein Stoß auf der Unterkonstruktion (Abstand 40 cm) immer gewährleistet. Aus diesem Grund verfügen unsere Systemlängen nicht über eine stirnseitige Nut-Feder-Verbindung. Bitte beachten Sie hierfür auch die Verpackungseinheiten Terrassendielen (PDF).

Fixlängen (1,5/1,8/2,1/2,4/2,7/3,0 m)

Fixlängen bieten wir in den Längen 1,5/1,8/2,1/2,4/2,7 und 3,0 m an. Unsere Fixlängen verfügen über eine stirnseitige Nut-Feder-Verbindung, da die Dielen zwischen der Unterkonstruktion (Abstand 40 cm) gestoßen werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Stoß im mittleren Drittel ausgeführt wird.

Unterkonstruktion (Dauerhaftigkeitsklasse 1)

ThermoFichte

40 x 60 mm, Länge 5 m
60 x 60 mm, Länge 5 m

Aluminium

45 x 45 mm, Länge 6 m

Der Unterkonstruktions-Abstand von 40 cm ist bei unseren Standardprodukten einzuhalten.

Befestigung (unsichtbar/sichtbar)

Alle timura Terrassendielen werden mit einer seitlichen Rundung oder Nut für die unsichtbare Verbindung ausgeliefert. Ist die unsichtbare Befestigung nicht gewünscht, kann man die Dielen alternativ sichtbar von oben verschrauben. Bitte beachten Sie hierfür die ausführliche Verlegeanleitung Terrasse (PDF).

Oberfläche (Öl) Koralan

Wir bieten unsere Terrassendielen grundsätzlich mit unbehandelter Oberfläche an. Ein werksseitiger Ölauftrag ist gegen Aufpreis möglich. Der Ölauftrag bietet einen Schutz vor Vergrauung durch UV-Strahlung. Andere Fabrikate auf Anfrage. Die Dielen können auf Wunsch  gegen Aufpreis auch werkseitig geölt ausgeliefert werden. Unsere Terrassen benötigen aufgrund der thermischen Behandlung keinen zusätzlichen technischen Schutz gegen Verwitterung. Das Öl dient rein der Optik – zum Beispiel, um das typische Vergrauen des Holzes je nach Ölfarbe zu vermeiden oder  nachzubilden.