Terrasse - Comfort Line

TIMURA | COMFORT LINE
EIN TERRASSENBODEN – LUXURIÖS WIE PARKETT.

REVOLUTIONÄR UND NEUARTIG DIE TECHNIK: TERRASSENDIELEN, WIE PARKETT, OHNE FUGEN VERLEGT. KOMFORT AUF HÖCHSTEM NIVEAU.

Optisch gleiche Erscheinungsbilder drinnen wie draußen zu schaffen, war schon bisher durch die Verwendung der gleichen thermisch veredelten Hölzer sowie passenden Strukturen und Farben für Timura Terrassendielen der Classic Line, Modern Line und Parkette möglich.

Nur der für die Verlegung erforderliche Abstand, die Fugen zwischen den Terrassendielen, unterscheiden diese optisch vom Parkett.

EINE ALTERNATIVE FÜR PERFEKTIONISTEN UND INDIVIDUALISTEN: DIE FUGENLOSEN TERRASSENDIELEN DER COMFORT LINE.

Die innovative Produktentwicklung hat neben der eleganten Optik auch den Vorteil, dass die Terrassendielen durch die fugenlose Verlegung einfach zu reinigen und zu pflegen sind.

Das Produkt-Portfolio der Comfort Line umfasst 10 Strukturen. An Hölzern stehen Thermo-Esche mit der Dauerhaftigkeitsklasse 1 und Thermo-Kiefer sowie Thermo-Pappel mit der Dauerhaftigkeitsklasse 2 zur Wahl.

WISSENSWERTES ZUR TECHNIK, VERLEGUNG, UNTERKONSTRUKTION UND BEFESTIGUNG.

Die Verlegung der Terrassendielen erfolgt auf einer Aluminium-Unterkonstruktion. Durch eine spezielle Nut- und Federgeometrie werden die Dielen fugenlos längs- und stirnseitig miteinander verbunden.

Die Befestigung der Dielen an der Unterkonstruktion erfolgt nicht mit Schrauben - sie werden lediglich mit sogenannten Z-Profilen an dieser verankert. So können sich die Dielen in der Breite leicht bewegen. Diese Verbindung zur Unterkonstruktion dient lediglich zur Sicherung der Standfestigkeit gegenüber Sturm und Wind.

EIN FREIRAUM ZUM QUELLEN UND SCHWINDEN – AUCH BEI DER FUGENLOSEN VERLEGUNG.

In der Breite wird die gesamte Fläche über Flachfedern zusammengehalten. Diese Flachfedern aus Stahl halten das Holz auf Spannung und geben ihm einen gewissen Freiraum zum Quellen und zum Schwinden.

Die Federn werden unter einem Abdeckprofil aus Edelstahl montiert und sind so unsichtbar. Für ausreichend Spannung werden diese Federn und Abdeckprofile in der Breite zum Abschluss der Terrassendielen bzw. nach jeweils maximal 5 m montiert. In der Länge ist eine solche Abdeckung nicht notwendig.

DIE HOLZARTEN UND STRUKTUREN
Oberflächen bei Abbildungen: Ungeölt. Alle Oberflächen auch Braun geölt, Grau geölt und „Used Look“ geölt.

Thermo-Esche | Glatt
Ungeölt | 87 | 112 | 137 mm
Thermo-Esche | Gebürstet
Ungeölt | 87 | 112 | 137 mm
Thermo-Esche | Struktur
Ungeölt | 87 | 112 | 137 mm
Thermo-Esche | Diamant
Ungeölt | 87 | 112 | 137 mm
Thermo-Esche | Gerippt
Ungeölt | 112 | 137 mm
Thermo-Esche | Welle
Ungeölt | 112 mm
Thermo-Esche | Used Look
Ungeölt | 87 | 112 | 137 mm
Thermo-Kiefer | Glatt
Ungeölt | 132 mm
Thermo-Kiefer | Gebürstet
Ungeölt | 132 mm
Thermo-Pappel l Glatt
Ungeölt | 152 | 207 mm
Farbbeispiel für
Oberfläche Braun geölt
Farbbeispiel für
Oberfläche Grau geölt

TIMURA | COMFORT LINE
DAS SPEKTRUM DER FUGENLOSEN TERRASSENDIELEN.

DIE KREATIVE FREIHEIT FÜR IHRE TERRASSENBODENGESTALTUNG – KOMBINIEREN SIE HOLZART, STRUKTUR, OBERFLÄCHE UND MASSE.

Lassen Sie sich von der Vielfalt der Comfort Line inspirieren. Alle Hölzer und Strukturen erhalten Sie in den Oberflächen ungeölt, Braun geölt und Grau geölt. Thermo-Esche auch in „Used Look“ geölt. Für eine kreative Optik bei der Verlegung werden die Terrassendielen der Comfort Line in einer Kombination von fünf verschiedenen Längen, sortiert auf eine Länge von 2,4 m, geliefert.

DIE MÖGLICHKEITEN FÜR IHRE INDIVIDUELLE GESTALTUNG DER COMFORT LINE TERRASSENDIELEN HIER IM ÜBERBLICK:

TIMURA THERMO-ESCHE
DAUERHAFTIGKEITSKLASSE 1

Strukturen Glatt | Gebürstet | Struktur | Diamant | Gerippt | Welle | Used Look
Oberflächen Braun geölt | Ungeölt | Grau geölt | „Used Look“ geölt
Stärken 25 mm
Breiten* 87 mm | 112 mm | 137 mm
Gerippt: 112 mm | 137 mm
Welle: 112 mm
Systemlängen 0,6 m | 0,8 m | 1,2 m | 1,6 m | 2,4 m

 

TIMURA THERMO-Kiefer
DAUERHAFTIGKEITSKLASSE 2

Strukturen Glatt | Gebürstet
Oberflächen Braun geölt | Ungeölt | Grau geölt
Stärken 25 mm
Breiten* 109 mm | 132 mm
Systemlängen

0,6 m | 0,8 m | 1,2 m | 1,6 m | 2,4 m

 

TIMURA THERMO-Pappel
DAUERHAFTIGKEITSKLASSE 2

Strukturen Glatt
Oberflächen Braun geölt | Ungeölt | Grau geölt
Stärken 25 mm
Breiten* 112 mm | 152 mm | 207 mm
Systemlängen

0,6 m | 0,8 m | 1,2 m | 1,6 m | 2,4 m

 

* Deckbreite + 8mm Federmaß

 

Weiter zu Tipps für die Verlegung >>>