Technik

Timura | Strukturen
Holz fühlbar erleben - für ein schöneres Leben.

Die weltweit erste Anlage mit oszillierenden Hobelköpfen strukturiert Holz fühlbar in raffinierten Designs.

Der Strukturhobler mit oszillierenden Spindeln macht aus Thermoholz Dielen, die strukturell in ihrer Anmutung handgeschroppten Dielen gleichkommen. Mit einer Vorschubgeschwindigkeit von bis zu 50 Metern pro Minute können Holzoberflächen wellenförmig oder auch durch zufällige Überschnitte strukturiert werden. 

Willkürliche Strukturen oder kreative Designs – die Schönheit liegt im Auge des Betrachters.  

Sehr lebendige und vielfältige Oberflächenstrukturen können durch mehrfache Oszillation in einem Arbeitsgang erzielt werden. Die Bewegung der Spindeln wird dabei per Zufallsgenerator gesteuert, damit die Strukturen lebendig und natürlich wirken.

Eine innovative 3D-Strukturierung bietet viel kreative Freiheit bei der Gestaltung von Oberflächendesigns. Diese universell, frei programmierbare Technologie ermöglicht auch die Realisierung von speziellen Designs nach Kundenwünschen.

Neben unseren Kollektionen „Terrasse“, „Fassade“, „Sichtschutz“ und „Parkett“ können natürlich auch Hölzer für den kreativen Möbel- oder Innenausbau designed und strukturiert werden.

 

Weiter zu Forschung >>>