Die Holz-Manufaktur

Timura | Philosophie – unsere Werte
Erfahren Sie mehr über Timura, die Holzmanufaktur und unsere     
ökologische Alternative – Thermoholz.

Philosophie | Unsere Werte
Verantwortung, Innovation, Design, Inspiration.

Liebe Leserin, lieber Leser,

timura vereint den Leistungsanspruch aus Holz Schönes fürs Leben zu machen und verantwortungsbewusst dabei auch an die Umwelt zu denken. Aus Prinzip verarbeiten wir daher kein Tropenholz.  

Unsere innovative Alternative ist, einheimische Hölzer aus ökologischem Anbau durch eine thermische Behandlung zu Holz mit einer Dauerhaftigkeitsklasse wie Tropenholz zu veredeln.

Die Gestaltungsvielfalt und intelligente Fertigungstechnik inspirieren unsere Designer und Produktentwickler zu immer wieder neuen Ideen. Im Ergebnis entstehen so überzeugende und außergewöhnliche Produkte, mit gleicher Optik - drinnen wie draußen, für Kunden die Qualität schätzen.    

Timura steht für Individualität. Händlern bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Lagerware für den Sofortverkauf. Alle Produkte der vielfältigen timura Kollektionen fertigen wir auf Anfrage. Gerne realisieren wir auch exklusive und spezielle Kundenwünsche. Das Spektrum an Farben, Strukturen und Produkten, die wir aus Thermoholz fertigen können, ist mannigfaltig. Zum Beispiel, auch Wand und Deckenverkleidungen oder Fischgrät-Parkett. Sie wünschen - wir machen!    

Wir beraten Sie individuell, kompetent, fair und professionell. Kontaktieren Sie uns: 
Telefon: +49 (0) 34653 / 7245 – 0. E-Mail: info [at] timura.de. Das timura Team freut sich auf Sie!

Es grüßt Sie herzlichst,

Unterschrift

Tom Sieverts
Geschäftsführender Gesellschafter 
timura | Die Holzmanufaktur 
 

Timura | Umweltschutz
Thermoholz – die gute und ökologische Alternative.

Holz aus ökologischem Anbau, veredelt zu Thermoholz, mit einer  Dauerhaftigkeitsklasse – vergleichbar mit Tropenholz. 

Tropenwälder sind für das Leben von Menschen und Tieren auf der Erde unverzichtbar. Pro Jahr werden weltweit in etwa 13 Millionen Hektar Regenwald nachhaltig durch Rodung zerstört. 

Im Gegensatz zu der dramatischen Abholzung der tropischen Regenwälder wächst der deutsche Wald jedes Jahr. Die Fläche deutscher Wälder ist von 2002-2012, laut der dritten Bundeswaldinventur (2012), um 50.000 Hektar größer geworden. 32 % der Gesamtfläche Deutschlands sind Waldgebiete  (insgesamt 11,5 Mio. Hektar).

Die deutsche Waldwirtschaft wird extrem nachhaltig betrieben und ist ökologisch weltweit ein Vorbild. 

Für Ihre Meinungsbildung – 
gut zu wissen: 

Nur Tropenholz aus Wildwuchs hat die Dauerhaftigkeitsklasse 1. Tropenholz aus Plantagen erfüllt die Produkteigenschaften für diese Dauerhaftigkeitsklasse nicht. Ob Tropenholz aus Wildwuchs oder aus Plantagen kommt ist oft ungewiss.

Einheimische Hölzer aus ökologischen Waldwirtschaften werden von timura in einem patentierten Verfahren zu Thermoholz veredelt. Timura garantiert für Thermoholz, je nach Holzart, die Dauerhaftigkeitsklasse 1 bzw. 2.
 

Weiter zu Thermoholz >>>